Vom Wolfszauber

Luhn's Hetty (Julchen)

Julchen auf der SDC Ausstellung in Egnach, 2009


Luhn's Hetty wird Julchen genannt.

Julchen war noch kein Jahr alt, da absolvierte sie bereits souverän die Schweizer BHP-G des SDC (Schweizerischer Dachshund-Club) im ersten Preis und holte sich ihren ersten Pokal.

Das Hundehalterbrevet hat sie als Tagessiegerin mit Maximalpunktzahl bestanden.

Julchen wurde vor ihrem vollendeten zweiten Lebensjahr Schweizer Meisterin im Begleithundewesen und Vize-Clubmeisterin des SDC.

Auch auf Ausstellungen war sie schon erfolgreich.

Im März 2009 war sie auf dem Titelbild des Schweizerischen SDC Magazins .

Julchen war von 2009 bis zu ihrem zweiten Wurf 2011 mit sehr viel Spass bei der Dackelshowgruppe der OG Nordwest des SDC dabei.

2010 hatte sie ihren ersten Wurf nach Zoom della Canterana.

2011 hatte sie ihren zweiten Wurf nach Leo vom Eichwald.

Mit ihren tollen Leistungen bei der CAC Clubschau des SDC und bei der BHP Schweizermeisterschaft des SDC hat sie sich den Titel 'Clubsieger 2011' des Schweizerischen Dachshund-Clubs erarbeitet.

Seit März 2013 hat Julchen 'ihre eigene' Dackelshowgruppe: Den Dackelzauber.

Im März 2013 hat Julchen die Fährtenprüfung FH97 Klasse 1 bestanden.

Am 13. April 2013 hat Julchen die anspruchsvolle 'Prevent a Bite' Prüfung (gemäss BVET Bundesamt für das Veterinärwesen) bestanden und arbeitet nun offiziell in der Hundebissprävention an Kindergärten und Schulen.

Im Juli 2013 hat sie das zweite Mal die Fährtenprüfung FH97 Klasse 1 bestanden und darf somit in der Klasse 2 antreten.

Ebenfalls im Juli 2013 hat Julchen den jagdlichen Wassertest bestanden.

Im September 2013 hat sie ihren dritten Wurf nach Artus von Dinklage.

Ein wunderschönes, zierliches Mädchen, intelligent und neugierig, verspielt und fröhlich.

Den Menschen, denen sie begegnet, schickt sie Sonnenschein ins Herz. Es ist eine wahre Freude, ihr dabei zuzusehen.